SpVgg Holstein West 19

(Zusammenschluss ABC Wesseln und Neuenkirchener SC)

Konzept für die Durchführung von Heimspielen auf dem Sportplatz in Wesseln

Liebe Fußballfreunde, wir freuen uns auf den Start in ein Stück weit „Normalität“. Aus diesem Grund wollen wir gemeinsam alles dafür tun, damit der Zustand lange so bleibt und wir unserem geliebten Hobby nachgehen können. Wir bitten alle Personen folgendes Konzept der SpVgg Holstein-West 19 zu lesen und für sich umzusetzen.

Grundsätzlich gelten die Maßnahmen des SHFV.

Die SpVgg freut sich über den Besuch der Gastmannschaften, Schiedsrichter und Zuschauer.

 

Mit sportlichen Grüßen

Bodo Ladendorf, Obmann der SpVgg Holstein-West 19.

 

Informationen

Heim & Gastmannschaften

  • Es steht den Teams eine eigene Kabine mit fünf Duschen zur Verfügung. Wenn möglich, empfehlen wir es, als Team umgezogen zu erscheinen, ebenfalls die Teambesprechung im eigenen Vereinsheim oder auf dem Sportplatz durchzuführen.
  • die Mannschaften benutzen bei der Ankunft den Zugang links vom Schulgebäude. Sie gelangen von dort aus zu den Inneneinrichtungen und zum Sportgelände.
  • Beim Betreten des Schulgeländes ist das Tragen eines Nasen/ Mundschutzes“Pflicht.“
  • Aushänge weisen auf die Hygiene- und Abstandsregelung hin.
  • Ein gesondertes Wegleitsystem und Markierungen auf dem Boden verhindern ein Aufeinandertreffen zwischen Spielern und Zuschauern.
  • Die Halbzeit verbringen die Teams, wenn es möglich ist, an der frischen Luft. Witterungsabhängig darf bei Regen auch die Kabine genutzt werden. Personen wie Auswechselspieler sollen möglichst draußen bleiben, um eine Überfüllung der Kabine zu vermeiden.
  • Wir bitten die Gästetrainer die Freigabe der Spieldaten im DFB-Net per Handy oder am heimischen PC vorzunehmen. Der PC am Sportplatz steht dem Schiedsrichter zur Verfügung.
  • Nicht auf dem Spielbericht stehende Personen müssen sich registrieren lassen. Dazu gehören Personen die zum Trainerteam, Betreuerstab usw.zählen. Die Heimmannschaft duscht erst nach dem Schiedsrichter.

 

Zuschauer

  • Bitte aufgrund von Datenerfassung pünktlich zum Spiel erscheinen.
  • 45 Min. vor dem Spiel ist Einlass der Zuschauer.
  • Die Abstandsmarkierungen sind zu beachten.
  • Der Zugang zum Platz erfolgt ausschließlich durch den linken Toreingang.
  • Das Betreten der Anlage ist nur möglich, wenn die Personendaten ordnungsgemäß in die Liste eingetragen und der Eintrittspreis verrichtet wurde.
  • Auf der Sportplatzanlage wird das Tragen eines Mund / Nasenschutzes empfohlen.
  • Der Verkauf aus dem Kiosk findet ausschließlich durch das Bedienfenster statt. Die Betreiber des Kiosks tragen keinen Nasen / Mundschutz, da der Raum geschlossen bleibt.
  • Vor dem Kiosk befinden sich ebenfalls Bodenmarkierungen, die die Abstandsregelungen kennzeichnen.

 

Eingesetzte Helfer der SpVgg

  • Jeder Helfer geht mit seiner Aufgabe verantwortungsvoll um. Vor „Dienstantritt“ sind die Hände zu desinfizieren. Auch hier wird ein Mund / Nasenschutz empfohlen.

 

 

 

Fußball-Obmann:

Bodo Ladendorf (ABC Wesseln), Mobil: 0172-1505083, E-Mail: boladdl@gmail.com

 

1. Senioren-Mannschaft (Verbandsliga)

Trainer: Jürgen Beeck (ABC Wesseln), Mobil: 0172-6074388

Trainer: Piotr Loza (ABC Wesseln), Mobil: 0172-5112197

Betreuer: Maik Weinreich (ABC Wesseln), Mobil: 0162-9448102

Trainingstage:

Dienstags und freitags von 19.00 bis 20.30 Uhr (Wesseln oder Neuenkirchen)

 

Liga-Obmann 1. Senioren-Mannschaft:

Dietmar Papenfuß (ABC Wesseln), Mobil: 0162-9809579

 

2. Senioren-Mannschaft (Kreisklasse A)

Trainer: Frank Preussler (Neuenkirchener SC), Mobil: 0172-4434688

Trainer: Sascha Umlandt (Neuenkirchener SC), Mobil: 0172-5762122

Betreuerin: Michaela Preussler (Neuenkirchener SC)

Trainingstage: 

Dienstags und freitags von 19.00 bis 20.30 Uhr (Wesseln oder Neuenkirchen)