Federball

Ziel der Federballgruppe ist es, Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, diesen Sport einfach einmal kennen zu lernen und frei von Wettkampfzwängen auszuüben – mit viel Spaß an der Sache – so gut und intensiv wie jeder kann. Deswegen wird auch nicht die etwas härtere Variante Badminton gespielt, sondern die spielerische Form Federball.

Am Donnerstag treffen sich die Kinder von 16:00 - 17:00 Uhr. Wir haben den Termin vom Mittwoch auf Donnerstag verlegt, da am Mittwoch die Kinder Schwimmunterricht in der Schule haben.


Den Kindern macht das Federballspielen in unserer kleinen Gruppe (6 Kinder) sehr großen Spaß. Natürlich dürfen auch noch ein paar Kinder mehr kommen. Es kommen gerne auch Väter und Mütter mit zum spielen, denn Federball ist ein Sport für die ganze Familie. Hin und wieder spielen wir auch am Samstag nach Absprache.

Am Montag spielen hauptsächlich die "Großen" Federball in der Zeit von 16:30 - 18:00 Uhr. Es kommen bis zu 16 Spieler im Alter von etwa 12 - 56 Jahren. Meistens sind wir weniger als 16 Spieler - sollten mal mehr da sein, müssten wir uns beim spielen abwechseln, was bisher nur einmal vorgekommen ist. Daher haben wir nun für die Kinder den Termin am Donnerstag.


 

 

Spartenleiter und Ansprechpartner: Sönke Dohrn

Telefon: (04 81) 69 88 19 53

E-Mail: Soenke.Dohrn@arcor.de